Um ein Gefühl dafür zu bekommen, was es mit der Atemschule der RaStoa Akademie auf sich hat, besuche ein Schnupperseminar von Ramona Veda. Ramona Veda wird hierbei spürbar den Atem mit und in dir vertiefen, die Körperzellen fluten und in Schwingung versetzen, so dass die Theorie zur erfahrbaren (Lebens)Praxis wird. Ein wunderbarer Einblick in die Kraft des richtigem Atmens.
Die Teilnahme ist kostenfrei und schenkt dir einen Einblick, was ein (richtiger) Atemzug alles bewirken kann!

Mehr Informationen zur Atemschule nach Ramona Veda findest Du unter der Rubrik Atemschule.

Datum: Donnerstag, 19.08.2021
Zeit: 19.00 – 19.45 Uhr
Energetischer Ausgleich: kostenfrei
Voraussetzung: keine

Das Licht in Dir ist unbesiegbar – Licht ins Dunkle bringen

Dunkelheit löst sich nicht nur dadurch auf, dass Licht ins Dunkle gesendet wird, sondern es ist notwendig, die eigenen Körperzellen mit so viel Licht wie möglich zu füllen, sich dann der Dunkelheit zu stellen, und direkt ohne Angst mitten hinein zu gehen. Dadurch weicht die Dunkelheit. In dieser Auflösungsphase braucht es Geduld und Vertrauen zu deinem eigenen, inneren Kraftpotenzial und Zugang zu deinen energiereichen Ressourcen. Je physischer, also gebündelter das Licht im Körper konzentriert ist, je stärker es manifestiert, also gehalten wird, desto mehr erhebt sich die Dunkelheit.

Jede Zelle ist von Licht umgeben und der Mensch ist ein Lichtwesen gefüllt von Licht

Diese Aussagen werden vom deutschen Physiker Prof. Dr. Fritz-Albert Popp, der seit ca. 40 Jahren die Lichtstrahlung von lebenden Zellen erforschte, wissenschaftlich nachgewiesen und unterstützt. Biophotonen sind ultraschwache Lichtwellen. Aus der modernen Biophotonen-Forschung kann man entnehmen, dass Zellen aus dem Sonnenlicht nicht nur Lichtenergie (Photonen) aufnehmen, sondern gleichzeitig auch deren Informationen und Ordnung. Die Ordnung des Lichts steht in unmittelbarem Zusammenhang mit der Ordnung in biologischen Zellen. Diese werden für die, in den Zellen ablaufende Stoffwechselprozesse verfügbar gemacht. Biophotonen geben über den energetischen Zustand der Zellen Auskunft, das heisst über den Gesundheitszustand einer Person. Geschwächte oder kranke Zellen strahlen wenig, vor allem ein chaotisches Licht ab, gesunde Zellen verfügen hingegen über eine starke, klar strukturierte Lichtausstrahlung, die mit hochempfindlichen Geräten gemessen werden kann. Somit steht nach den Erkenntnissen der Quantenphysik fest, dass Gesundheit, Leistungsstärke und Vitalität in direktem Zusammenhang mit den Biophotonen in unserem Körper stehen. Alle Zellen stellen Photonen her und strahlen diese auch ab. Photonen sind Speichermedien, auf denen sich Informationen über die Funktion der Zellen und wie sie sich entwickeln, befinden. Die menschlichen Zellen benutzen Photonen zur Kommunikation untereinander. Je heller die Zellen strahlen umso gesünder ist der Organismus. Das Mass der Selbstheilung in einem Körper wird durch die Menge der Photonen-Ausstrahlung bestimmt. Biophotonen sind in der Lage, die Selbstheilungs- und Regulationskräfte zu aktivieren und zu beschleunigen, sodass sich der Körper innerhalb kürzester Zeit selber fähig ist zu heilen.

Jeder Mensch ist ein lichtvoll, göttliches Wesen – ein Lichtwesen

Das Gemüt erhellt sich grundlegend, der Lebenswille gewinnt nachhaltig mehr Aufmerksamkeit. Diese Aufmerksamkeit sollte stets dem Licht zugewandt sein, auch wenn es manchmal mühselig erscheint und viel Kraft kostet. Hier lernt das Herz das klare “Sehen“ für den Menschen. Das Dunkle weicht, wenn das innere Licht gehalten und durch Aufmerksamkeit gepflegt wird. Dunkle Schatten und Verhärtungen gibt es auch in der Liebe. In Liebesbeziehungen braucht es ebenso einen Erlösungsverlauf, also Zeit und Geduld, wenn das Dunkle sehr stark blockierend einwirkt. Es ist ein Weg sich zu vertrauen, sein inneres Gefühl leiten und lenken zu lassen, seine ureigene Intuition zuzulassen. Das Bewusstsein durchdringt alles, was nicht Licht ist. Das Lichtbewusstsein durchdringt alles, was sich ihm in den Weg stellt. Alles, was sich dem Schöpferischen in den Weg stellt, gibt sich einer Wandlung hin. Die Wandlung führt zu einem neuen Bewusstsein und führt den Menschen in sein erweitertes Leben.

Die Lichtavatar – Ausbildung besteht aus 2 Teilen zu insgesamt 6 Tagen. Nach dem 1. Teil der Ausbildung wird ein weiteres Datum, ca. 3 bis 4 Monate später, angesetzt.

Datum: Freitag, 22.10. bis Sonntag, 24.10.2021
Energetischer Ausgleich: 1’230,- CHF / 1.111,- Euro
Voraussetzung: keine

Das Licht in Dir ist unbesiegbar – Licht ins Dunkle bringen

Dunkelheit löst sich nicht nur dadurch auf, dass Licht ins Dunkle gesendet wird, sondern es ist notwendig, die eigenen Körperzellen mit so viel Licht wie möglich zu füllen, sich dann der Dunkelheit zu stellen, und direkt ohne Angst mitten hinein zu gehen. Dadurch weicht die Dunkelheit. In dieser Auflösungsphase braucht es Geduld und Vertrauen zu deinem eigenen, inneren Kraftpotenzial und Zugang zu deinen energiereichen Ressourcen. Je physischer, also gebündelter das Licht im Körper konzentriert ist, je stärker es manifestiert, also gehalten wird, desto mehr erhebt sich die Dunkelheit.

Jede Zelle ist von Licht umgeben und der Mensch ist ein Lichtwesen gefüllt von Licht

Diese Aussagen werden vom deutschen Physiker Prof. Dr. Fritz-Albert Popp, der seit ca. 40 Jahren die Lichtstrahlung von lebenden Zellen erforschte, wissenschaftlich nachgewiesen und unterstützt. Biophotonen sind ultraschwache Lichtwellen. Aus der modernen Biophotonen-Forschung kann man entnehmen, dass Zellen aus dem Sonnenlicht nicht nur Lichtenergie (Photonen) aufnehmen, sondern gleichzeitig auch deren Informationen und Ordnung. Die Ordnung des Lichts steht in unmittelbarem Zusammenhang mit der Ordnung in biologischen Zellen. Diese werden für die, in den Zellen ablaufende Stoffwechselprozesse verfügbar gemacht. Biophotonen geben über den energetischen Zustand der Zellen Auskunft, das heisst über den Gesundheitszustand einer Person. Geschwächte oder kranke Zellen strahlen wenig, vor allem ein chaotisches Licht ab, gesunde Zellen verfügen hingegen über eine starke, klar strukturierte Lichtausstrahlung, die mit hochempfindlichen Geräten gemessen werden kann. Somit steht nach den Erkenntnissen der Quantenphysik fest, dass Gesundheit, Leistungsstärke und Vitalität in direktem Zusammenhang mit den Biophotonen in unserem Körper stehen. Alle Zellen stellen Photonen her und strahlen diese auch ab. Photonen sind Speichermedien, auf denen sich Informationen über die Funktion der Zellen und wie sie sich entwickeln, befinden. Die menschlichen Zellen benutzen Photonen zur Kommunikation untereinander. Je heller die Zellen strahlen umso gesünder ist der Organismus. Das Mass der Selbstheilung in einem Körper wird durch die Menge der Photonen-Ausstrahlung bestimmt. Biophotonen sind in der Lage, die Selbstheilungs- und Regulationskräfte zu aktivieren und zu beschleunigen, sodass sich der Körper innerhalb kürzester Zeit selber fähig ist zu heilen.

Jeder Mensch ist ein lichtvoll, göttliches Wesen – ein Lichtwesen

Das Gemüt erhellt sich grundlegend, der Lebenswille gewinnt nachhaltig mehr Aufmerksamkeit. Diese Aufmerksamkeit sollte stets dem Licht zugewandt sein, auch wenn es manchmal mühselig erscheint und viel Kraft kostet. Hier lernt das Herz das klare “Sehen“ für den Menschen. Das Dunkle weicht, wenn das innere Licht gehalten und durch Aufmerksamkeit gepflegt wird. Dunkle Schatten und Verhärtungen gibt es auch in der Liebe. In Liebesbeziehungen braucht es ebenso einen Erlösungsverlauf, also Zeit und Geduld, wenn das Dunkle sehr stark blockierend einwirkt. Es ist ein Weg sich zu vertrauen, sein inneres Gefühl leiten und lenken zu lassen, seine ureigene Intuition zuzulassen. Das Bewusstsein durchdringt alles, was nicht Licht ist. Das Lichtbewusstsein durchdringt alles, was sich ihm in den Weg stellt. Alles, was sich dem Schöpferischen in den Weg stellt, gibt sich einer Wandlung hin. Die Wandlung führt zu einem neuen Bewusstsein und führt den Menschen in sein erweitertes Leben.

Datum: Freitag, 14.05. bis Sonntag, 16.05. 2021
Energetischer Ausgleich: 1’230,- CHF / 1.111,- Euro
Voraussetzung: nur für Absolventen/Innen des 1. Teils

Um ein Gefühl dafür zu bekommen, was es mit der Atemschule der RaStoa Akademie auf sich hat, besuche ein Schnupperseminar von Ramona Veda. Ramona Veda wird hierbei spürbar den Atem mit und in dir vertiefen, die Körperzellen fluten und in Schwingung versetzen, so dass die Theorie zur erfahrbaren (Lebens)Praxis wird. Ein wunderbarer Einblick in die Kraft des richtigem Atmens.
Die Teilnahme ist kostenfrei und schenkt dir einen Einblick, was ein (richtiger) Atemzug alles bewirken kann!

Mehr Informationen zur Atemschule nach Ramona Veda findest Du unter der Rubrik Atemschule.

Datum: Donnerstag, 22.07.2021
Zeit: 19.00 – 19.45 Uhr
Energetischer Ausgleich: kostenfrei
Voraussetzung: keine

HKdG – Die hohe Kunst des Geistes©

Diese feinstoffliche Ausbildung mit Tiefenerkenntnissen lehrt Dich eine klare präzise Technik, bei der die machtvolle Zirbeldrüse stimuliert wird und zum Einsatz kommt. Es ist für Dich möglich, Deine feinstofflichen Energien einzusetzen, um Blockaden, sowie toxische Felder in einen freien und klaren Zustand umzuwandeln. 

Jeder Aufmerksamkeit folgt Energie. Somit ist es Dir möglich, durch Deine Sensitivität, Störfelder intuitiv aufzuspüren und zu klären. 

Du bist ein Menschen, der liebend gerne in schwierigeren Lebensphasen oder spürbar körperlichen Herausforderungen mehr über seine Möglichkeiten wissen wollen würde? Von Deinen Möglichkeiten zu wissen und sie auch einsetzen zu können, genau dann, wenn sie gebraucht werden, ist ein Geschenk, das Du in Deinem Leben mitgebracht hast. Wenn Du weisst, mit schweren Energien und belastenden Themen umzugehen, ist die Lebensenergie, der Lebensfluss und die Öffnung zu wichtigen Informationen gegeben, womit eigene greifbare Chancen genutzt werden können.

Touch of Transformation “Energetik der kristallinen Strukturen” ist eine weiterentwickelte Form von den bisherigen gelehrten Modulen. Diese Ausbildung ist auch sehr gut geeignet für diejenigen, die bereits Module von ‘Touch of Transformation’ (Körperarbeit) absolviert haben. Das bereits erlernte und integrierte Wissen kann in diesem Fall sofort abgerufen werden und gleich zu Beginn wird ein Einstieg auf hoher Ebene spürbar.
Für Neueinsteiger braucht es ein hohes Maß an Offenheit für energetisches Arbeiten und Vorkenntnisse im Bereich Meditation, um den Fokus in der Tiefe halten zu können. In jedem Fall sollte ein ernsthaftes Interesse darin bestehen, zu lernen, mit feinen, hohen und gleichzeitig sehr starken Energien umzugehen und diese voller tiefen Respekt zu leiten.

Du verfügst über wunderbare, energetische und magische Punkte (energetische Öffnungen/Tore) am Körper, die sich – bis zur heutigen Zeit – durch die Bewusstwerdung und Weiterentwicklung der Menschen intensivieren und ausdehnen konnten.
 Um diese Punkte kennenzulernen und mit diesen energetischen Zugängen auch umgehen und diese nutzen zu können, wirst Du mit metaphysischen Gesetzmäßigkeiten vertraut gemacht. Du gewinnst einen tiefen Einblick in die sensiblen und präzisen Wirkungsspektren, die Dir zur Verfügung stehen, wenn Du gleichermaßen präzise und auf Sensibilität geschult wirst.
Diese Punkte verbinden Dich mit dem Urvertrauen und aktivieren nicht nur die Selbstheilungskräfte bis in den Mikrokosmos des Körpers, sondern lehren Dich auf eine ganz besondere Weise auf Zellebene zu vibrieren. Lichtpotenziale des Menschen, die bereits wissenschaftlich bewiesen sind, werden gefördert und erhoben, so dass der Körper eine einzigartige Selbstheilungswelle erfahren wird. Eine Bewusstseinserweiterung und eine energetische Reinigung finden für den Praktizierenden wie auch für den Empfangenden statt. Hierzu werden Tools mit nach Hause gegeben.

Spüren von starker Präsenz, Gelassenheit und tiefem Vertrauen in Verbundenheit mit der hohen Kraft des Lichtpotenzials. Durch die Führung eröffnet sich die Welt der Faszination universeller Schwingungsfelder. Diese tiefen Einblicke lehren die TeilnehmerInnen sich in einer noch tieferen Ebene hinzugeben und die Präsenz noch viel subtileren Enerigen wahrzunehmen, ohne die Selbstkontrolle zu verlieren. 

In dieser Intensivausbildung wird emphatisch mit den kraftvollen magischen (elektro-magnetischen) Punkten des Körpers und dessen Energiefelder gearbeitet und in die kristalline Zellebene eingewirkt. 
Durch die weitere Einführung und Vertiefung in die Elementen-Lehre, sowie in die kristalline Strukturenwelt, wird gelehrt mit den eigenen individuellen Fähigkeiten und der Wahrnehmung aus dem höheren Bewusstsein umzugehen. Intuitives, wachsames und respektvolles Leiten hoher Energien wird intensiv geschult. Durch die Einweihung in das tiefe Körperbewusstsein fließen die Elemente intuitiv und gezielt, je nach den Bedürfnissen des Klienten, in die anvisierten Körperareale. Die kristalline Struktur dehnt sich im gesamten Körper aus, Stück für Stück wie eine Art Dominoeffekt. 

Durch die Kommunikation zwischen Körper, Geist und Seele findet eine wunderbare heilsame Synergie bis in die Tiefe der Zellen statt. Dies geschieht spürbar und sichtbar in der Ausstrahlung.

Einführung und Vertiefung:

–   in die fünf essentiellen Elemente und in die magischen Punkte

–  ‚Ätherstoff’- Theorie und Praxis über Körper, Geist und Seele

–   in die Lehre der “kristallinen Struktur“ 

–   in die Wachsamkeitstechnik nach Rastoa

Daten: Samstag, 26. und Sonntag, 27. Juni 2021
Zeit: jeweils 09.00 -17.00 Uhr
Energetischer Ausgleich: 980,- CHF / 888,- Euro
Voraussetzung: keine

Das göttliche universelle Tor trägt dich ins spirituelle Erwachen – Spirituelle Aspekte beleuchten immer Deinen Weg….. 

Es ist eine hochkarätig feinstoffliche und präzise Bewusstseins- und Lichtarbeit zur Aktivierung der Zirbeldrüse (3. Auge) in ihr machtvolles Lichtpotenzial. 

Die Zirbeldrüse ist fähig, den ganzen Körper mit Kraftstoff zu versorgen und ihn weiter zu entwickeln. Wie die Wissenschaft herausgefunden hat, ist die Zirbeldrüse mindestens um die Hälfte bis hin auf Erbsengröße geschrumpft. 

Lass Dich in meinem Seminar dazu anleiten, wie Du die allumfassenden, wirkungsvollen und multidimensionalen Lichtpotenziale der Zirbeldrüse wieder freisetzt, neu entdeckst und spürbar aktivieren kannst, um ihre Schwingungen auf ein neues, höheres Level zu erheben. 

Vor allem jetzt in dieser turbulenten und spannenden Zeit der Unsicherheit und Veränderung macht sich der Mensch auf den Weg und wacht immer mehr auf. 

Jetzt hast Du die Chance dich neu zu entfalten und auszubrechen. Alte Mauern zu durchbrechen. 

Kannst Du es spüren, dass in Dir ein schlummerndes Potenzial neu erweckt werden möchte? Dass in Dir mehr steckt, als Du je erahnen konntest? 

Deine Fähigkeiten haben eine viel grössere Spannweite als Du Dir vorstellen kannst. 

Genau jetzt ist es wichtig, Dich auf den Weg zu machen und Hindernisse zu durchbrechen. 

Nutze ein uraltes Wissen über ein in Vergessenheit geratenes Organ in Deinem Körper, der Zirbeldrüse! 

Die Zirbeldrüse ist das Herz der Seele und ist Deine grösste, sehr machtvolle Lichtquelle in Deinem Körper. Sie sendet Dir bewusst ihr Lichtpotenzial, zu dem Du befähigt bist, es für Dein menschliches Sein einzusetzen. 

Ihre Wirkung passt sich der Aussendung Deiner Gedanken und Gefühle an. 

Zudem wird es zur Reinigung von allen Organen kommen und somit der Zugang zu allen Organsystemen im Körper wieder hergestellt.

Lebe Deine Träume, erlebe, fühle und erschaffe sie. 

Die Zirbeldrüse unterstützt und verstärkt das Manifestieren, denn sie verstärkt Deine Sinne, die es Dir ermöglichen Deine Ziele wahr werden zu lassen.

Dieses Seminar ist für jeden, der seine spirituellen Wurzeln erleben und festigen möchte. Für jeden, der seine Existenzielle spirituelle Intelligenz anzapfen möchte. 

Ein Heimatgefühl der besonderer Art, das nach Erleben ruft.

Begebe dich auf Deine Reise in die Welt Deiner Zirbeldrüse!

Fördere deine Intuition, um deine außersinnlichen Wahrnehmungen und geheimnisvollen Zugängen zu einer zauberhaften Gefühlswelt erwachen zu lassen!

1. Datum: 13. März 2021
Uhrzeiten: 08:00 – 09:00 Uhr, 09:30 – 11:00 Uhr, 11:30 – 12:30 Uhr, 13:00 – 14:30 Uhr 

2. Datum: 19. März 2021
Uhrzeit:  17:00 – 20:00 Uhr

Energetischer Ausgleich: 888 Euro / 955 CHF

Das RaVedische Atmen für Fortgeschrittene beinhaltet eine weiterführende Lehre und aufbauende, tiefgreifende und effektive Techniken, die sich so wohl auf den inneren physischen Körper konzentrieren, als auch auf die äusseren Energiekörper und diesen aus verschiedenen erweiternden Perspektiven wahrzunehmen und bewusst zu führen. Dadurch werden der starke Fokus und der bewusste Atemverlauf im Körper und der Umgang mit den eigenen inneren und äusseren Energiekörpern geschult, welche durch diese Atemtechnik durch das eigene Lichtpotenzial in höhere Schwingungsfelder gehoben werden. Die Aktivierung der tieferen Selbstheilungskräfte setzt ein, dynamisch, energie -und schwungvoll werden transformierende Kräfte in Leichtigkeit und Freude umgesetzt. Eine wunderbare Technik mit der Wirkung der Schwingungsfelder für mehr geistige Klarheit und ein erwachtes Bewusstsein, Lichtbewusstsein. Theorie und Praxis werden gleichermaßen gelehrt. 

Diese Power-Atmungstimuliert das innere Licht -und Kraftpotenzial unddurchstößt mit dieser Wirkung festgefahrene mentale und emotionale Muster. Dabei werden starke persönliche Energien und stimulierende Lichtenergie freigesetzt, die dann effektiv entlocket und gelenkt werden können. 

Höchstmöglichste Ruhe, Gelassenheit und tiefster Frieden stellt sich ein. Mit der RaVedischen Atemtechnik werden die eigenen URinstinkte, URerinnerungen mit dem göttlichen, heiligen URvertrauen verbunden. Der tiefste Punkt im inneren Universum, wird immer tiefer und weiter in sich ausgedehnt und mit dem inneren Licht verbunden, welches unendlich viele Möglichkeiten im Dasein auf Erden und in seinen individuellen Missionen bereit hält und auf höchster Ebene fördert. Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft für sich erkennen und IN SICH LESEN lernen durch die Entwicklung seines Geistes im Körper. Das innere Buch der Weisheit in sich aufschlagen. Ein weiterer Schritt in den eigenen existenziellen Lebensraum und deren Möglichkeiten.

Mehr Informationen zu dieser Ausbildung findest Du unter der Rubrik Atemschule.

Daten: Samstag, 12. und Sonntag, 13. Juni 2021
Zeit: 08.00 -12.00 Uhr und 13.00 -17.00 Uhr
Austausch und Übungstreffen: Donnerstag, den 29.07.2021 von 20.30 – 22.30 Uhr
Energetischer Ausgleich: 980,- CHF / 888,- Euro
Voraussetzung: Ravedisches Atmen

Das RaVedische Atmen beinhaltet eine umfassende Lehre, sich auf den inneren physischen Körper zu konzentrieren und diesen aus verschiedenen Perspektiven wahrzunehmen. Dadurch werden der bewusste Atemverlauf im Körper und der Umgang mit den eigenen Energiekörpern geschult, welche durch diese Atemtechnik in höhere Schwingungsfelder gehoben werden. Die Aktivierung der tieferen Selbstheilungskräfte setzt ein, dynamisch und energievoll werden transformierende Kräfte in Leichtigkeit und Freude umgesetzt. Eine wunderbare Technik mit der Wirkung der Schwingungsfelder für mehr geistige Klarheit und ein erwachtes Bewusstsein, Lichtbewusstsein. Theorie und Praxis werden gleichermaßen gelehrt. 

Diese Power-Atmung stimuliert das innere Kraftpotenzial und durchstößt mit dieser Wirkung festgefahrene mentale und emotionale Muster. Dabei werden starke persönliche Energien freigesetzt, die dann effektiv gelenkt werden können.  

Höchstmöglichste Ruhe und tiefster Frieden stellen sich ein. Mit der RaVedischen Atemtechnik werden die eigenen URinstinkte, URerinnerungen mit dem göttlichen, heiligen URvertrauen verbunden. Der tiefste Punkt im inneren Universum wird immer tiefer und weiter in sich ausgedehnt und mit dem inneren Licht verbunden, welches unendlich viele Möglichkeiten im Dasein auf Erden und in seinen individuellen Missionen bereit hält und auf höchster Ebene fördert. Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft für sich erkennen und IN SICH LESEN lernen durch die Entwicklung seines Geistes im Körper. Das innere Buch der Weisheit in sich aufschlagen.

Mehr Informationen zu dieser Ausbildung findest Du unter der Rubrik Atemschule.

Daten: Samstag, 25. und Sonntag 26. September 2021
Zeit: 08.00 – 12.00 Uhr und 13.00 – 17.00 Uhr 
Austausch und Übungstreffen: Donnerstag, den 18.11.2021 von 20.30 – 22.30 Uhr
Energetischer Ausgleich: 980,- CHF / 1.111,- Euro
Voraussetzung: keine

Diese atemberaubende und einzigartige Atemtechnik pumpt Sauerstoff in den Körper, reinigt das Blut und die Lungen. Sie werden mit Sauerstoff gefüllt und fördern bewusste tiefe Atemzüge. Somit ist es möglich, den friedvollen, ruhigen Geist, in Verbindung mit dem physischen Körper, zu bändigen, aber auch mit tiefen Bedürfnissen für den Lebensfluss zu synchronisieren. Beherrschen wir den Atmen, beherrschen wir auch unseren Geist, unsere Gefühle und sind Beobachter und Schöpfer unseres Lebens. Die Arbeit mit der Kraft der Bauchnabel Energie (Feueratmung) und dem Lichtbewusstsein wird über die Atmung vertieft. Das ist ein wundervoller und entspannter Weg, um zur persönlichen Freiheit, Eigenermächtigung und Selbstbestimmung zu erlangen. Die Kreativität und Vielfalt wird zum Wohle des Herzens gefördert und der erwünschte Lebensstil geformt und gestaltet. Durch diese Technik wird der Kopf von wilden und unstrukturierten Gedanken geleert und somit entspannter, um einen stabilen Zustand zwischen den Extremen zu finden. Aufmerksamkeit zu erlangen ist ein Weg, sozusagen eine umsetzbare Disziplin, um eine Veränderung in sich zu erleben, um sein Ziel zu verfolgen.

Mehr Informationen zu dieser Ausbildung findest Du unter der Rubrik Atemschule.

Daten:
19. und 21. Januar 2021    
02. und 04. Februar 2021
02. und 04. März 2021
16. und 18. März 2021
13. und 15. April 2021
27. und 29. April 2021

Zeit:
jeweils Dienstag und Donnerstag von 8.00 – 10.00 Uhr

Energetischer Ausgleich:
1’500,- CHF / 1.400,- Euro

Voraussetzung:
Fortgeschrittene der Rastoa® Akademie

Diese atemberaubende und einzigartige Atemtechnik pumpt Sauerstoff in den Körper, reinigt das Blut und die Lungen. Sie werden mit Sauerstoff gefüllt und fördern bewusste tiefe Atemzüge. Somit ist es möglich, den friedvollen, ruhigen Geist, in Verbindung mit dem physischen Körper, zu bändigen, aber auch mit tiefen Bedürfnissen für den Lebensfluss zu synchronisieren. Beherrschen wir den Atmen, beherrschen wir auch unseren Geist, unsere Gefühle und sind Beobachter und Schöpfer unseres Lebens. Die Arbeit mit der Kraft der Bauchnabel Energie (Feueratmung) und dem Lichtbewusstsein wird über die Atmung vertieft. Das ist ein wundervoller und entspannter Weg, um zur persönlichen Freiheit, Eigenermächtigung und Selbstbestimmung zu erlangen. Die Kreativität und Vielfalt wird zum Wohle des Herzens gefördert und der erwünschte Lebensstil geformt und gestaltet. Durch diese Technik wird der Kopf von wilden und unstrukturierten Gedanken geleert und somit entspannter, um einen stabilen Zustand zwischen den Extremen zu finden. Aufmerksamkeit zu erlangen ist ein Weg, sozusagen eine umsetzbare Disziplin, um eine Veränderung in sich zu erleben, um sein Ziel zu verfolgen.

Mehr Informationen zu dieser Ausbildung findest Du unter der Rubrik Atemschule.

Daten: Samstag, 13. und Sonntag 14. Oktober 2021
Zeit: 08.00 – 12.00 Uhr und 13.00 – 17.00 Uhr 
Austausch und Übungstreffen: Donnerstag, den 16.12.2021 von 20.30 – 22.30 Uhr
Energetischer Ausgleich: 980,- CHF / 888,- Euro
Voraussetzung: keine