Das RaVedische Atmen beinhaltet eine umfassende Lehre, sich auf den inneren physischen Körper zu konzentrieren und diesen aus verschiedenen Perspektiven wahrzunehmen. Dadurch werden der bewusste Atemverlauf im Körper und der Umgang mit den eigenen Energiekörpern geschult, welche durch diese Atemtechnik in höhere Schwingungsfelder gehoben werden. Die Aktivierung der tieferen Selbstheilungskräfte setzt ein, dynamisch und energievoll werden transformierende Kräfte in Leichtigkeit und Freude umgesetzt. Eine wunderbare Technik mit der Wirkung der Schwingungsfelder für mehr geistige Klarheit und ein erwachtes Bewusstsein, Lichtbewusstsein. Theorie und Praxis werden gleichermaßen gelehrt. 

Diese Power-Atmung stimuliert das innere Kraftpotenzial und durchstößt mit dieser Wirkung festgefahrene mentale und emotionale Muster. Dabei werden starke persönliche Energien freigesetzt, die dann effektiv gelenkt werden können.  

Höchstmöglichste Ruhe und tiefster Frieden stellen sich ein. Mit der RaVedischen Atemtechnik werden die eigenen URinstinkte, URerinnerungen mit dem göttlichen, heiligen URvertrauen verbunden. Der tiefste Punkt im inneren Universum wird immer tiefer und weiter in sich ausgedehnt und mit dem inneren Licht verbunden, welches unendlich viele Möglichkeiten im Dasein auf Erden und in seinen individuellen Missionen bereit hält und auf höchster Ebene fördert. Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft für sich erkennen und IN SICH LESEN lernen durch die Entwicklung seines Geistes im Körper. Das innere Buch der Weisheit in sich aufschlagen.

Mehr Informationen zu dieser Ausbildung findest Du unter der Rubrik Atemschule.

Daten: Samstag und Sonntag, den 12. und 13. Dezember
Zeit: jeweils von 08.00 – 12.00 Uhr, danach 4 Stunden 
Energetischer Ausgleich: 520,- CHF / 480,- Euro
Voraussetzung: Basiskurs

Das RaVedische Atmen beinhaltet eine umfassende Lehre, sich auf den inneren physischen Körper zu konzentrieren und diesen aus verschiedenen Perspektiven wahrzunehmen. Dadurch werden der bewusste Atemverlauf im Körper und der Umgang mit den eigenen Energiekörpern geschult, welche durch diese Atemtechnik in höhere Schwingungsfelder gehoben werden. Die Aktivierung der tieferen Selbstheilungskräfte setzt ein, dynamisch und energievoll werden transformierende Kräfte in Leichtigkeit und Freude umgesetzt. Eine wunderbare Technik mit der Wirkung der Schwingungsfelder für mehr geistige Klarheit und ein erwachtes Bewusstsein, Lichtbewusstsein. Theorie und Praxis werden gleichermaßen gelehrt. 

Diese Power-Atmung stimuliert das innere Kraftpotenzial und durchstößt mit dieser Wirkung festgefahrene mentale und emotionale Muster. Dabei werden starke persönliche Energien freigesetzt, die dann effektiv gelenkt werden können.  

Höchstmöglichste Ruhe und tiefster Frieden stellen sich ein. Mit der RaVedischen Atemtechnik werden die eigenen URinstinkte, URerinnerungen mit dem göttlichen, heiligen URvertrauen verbunden. Der tiefste Punkt im inneren Universum wird immer tiefer und weiter in sich ausgedehnt und mit dem inneren Licht verbunden, welches unendlich viele Möglichkeiten im Dasein auf Erden und in seinen individuellen Missionen bereit hält und auf höchster Ebene fördert. Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft für sich erkennen und IN SICH LESEN lernen durch die Entwicklung seines Geistes im Körper. Das innere Buch der Weisheit in sich aufschlagen.

Mehr Informationen zu dieser Ausbildung findest Du unter der Rubrik Atemschule.

Daten: Samstag und Sonntag, den 10. und 11. Oktober
Zeit: jeweils von 08.00 – 12.00 Uhr, danach 4 Stunden 
Energetischer Ausgleich: 520,- CHF / 480,- Euro
Voraussetzung: keine

In diesem aktiven Workshop wird Dir die Ausbildung zum RaVedischen Atmen näher gebracht. Du erhältst alle Informationen, wie Inhalte, Ablauf und einen Einblick in die Atemtechnik. Es wird genügend Zeit vorhanden sein, um alle anstehenden Fragen zur Ausbildung zu beantworten.

Hier noch einen kurzen Ausschnitt zur Beschreibung der Ausbildung. Mehr Informationen zu dieser Ausbildung findest Du unter der Rubrik Atemschule.

Das RaVedische Atmen beinhaltet eine umfassende Lehre, sich auf den inneren physischen Körper zu konzentrieren und diesen aus verschiedenen Perspektiven wahrzunehmen. Dadurch werden der bewusste Atemverlauf im Körper und der Umgang mit den eigenen Energiekörpern geschult, welche durch diese Atemtechnik in höhere Schwingungsfelder gehoben werden. Die Aktivierung der tieferen Selbstheilungskräfte setzt ein, dynamisch und energievoll werden transformierende Kräfte in Leichtigkeit und Freude umgesetzt. Eine wunderbare Technik mit der Wirkung der Schwingungsfelder für mehr geistige Klarheit und ein erwachtes Bewusstsein, Lichtbewusstsein. Theorie und Praxis werden gleichermaßen gelehrt. 

Diese Power-Atmung stimuliert das innere Kraftpotenzial und durchstößt mit dieser Wirkung festgefahrene mentale und emotionale Muster. Dabei werden starke persönliche Energien freigesetzt, die dann effektiv gelenkt werden können.  

Höchstmöglichste Ruhe und tiefster Frieden stellen sich ein. Mit der RaVedischen Atemtechnik werden die eigenen URinstinkte, URerinnerungen mit dem göttlichen, heiligen URvertrauen verbunden. Der tiefste Punkt im inneren Universum wird immer tiefer und weiter in sich ausgedehnt und mit dem inneren Licht verbunden, welches unendlich viele Möglichkeiten im Dasein auf Erden und in seinen individuellen Missionen bereit hält und auf höchster Ebene fördert. Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft für sich erkennen und IN SICH LESEN lernen durch die Entwicklung seines Geistes im Körper. Das innere Buch der Weisheit in sich aufschlagen.

Daten: Donnerstag, 17. September 2020
Zeit: 20.30 – 21.30 Uhr
Energetischer Ausgleich: 45,- CHF / 42,- Euro
Voraussetzung: keine

Diese atemberaubende und einzigartige Atemtechnik pumpt Sauerstoff in den Körper, reinigt das Blut und die Lungen. Sie werden mit Sauerstoff gefüllt und fördern bewusste tiefe Atemzüge. Somit ist es möglich, den friedvollen, ruhigen Geist, in Verbindung mit dem physischen Körper, zu bändigen, aber auch mit tiefen Bedürfnissen für den Lebensfluss zu synchronisieren. Beherrschen wir den Atmen, beherrschen wir auch unseren Geist, unsere Gefühle und sind Beobachter und Schöpfer unseres Lebens. Die Arbeit mit der Kraft der Bauchnabel Energie (Feueratmung) und dem Lichtbewusstsein wird über die Atmung vertieft. Das ist ein wundervoller und entspannter Weg, um zur persönlichen Freiheit, Eigenermächtigung und Selbstbestimmung zu erlangen. Die Kreativität und Vielfalt wird zum Wohle des Herzens gefördert und der erwünschte Lebensstil geformt und gestaltet. Durch diese Technik wird der Kopf von wilden und unstrukturierten Gedanken geleert und somit entspannter, um einen stabilen Zustand zwischen den Extremen zu finden. Aufmerksamkeit zu erlangen ist ein Weg, sozusagen eine umsetzbare Disziplin, um eine Veränderung in sich zu erleben, um sein Ziel zu verfolgen.

Mehr Informationen zu dieser Ausbildung findest Du unter der Rubrik Atemschule.

Daten:
19. und 21. Januar 2021    
02. und 04. Februar 2021
02. und 04. März 2021
16. und 18. März 2021
13. und 15. April 2021
27. und 29. April 2021

Zeit:
jeweils Dienstag und Donnerstag von 8.00 – 10.00 Uhr

Energetischer Ausgleich:
1’500,- CHF / 1.400,- Euro

Voraussetzung:
Fortgeschrittene der Rastoa® Akademie

Diese atemberaubende und einzigartige Atemtechnik pumpt Sauerstoff in den Körper, reinigt das Blut und die Lungen. Sie werden mit Sauerstoff gefüllt und fördern bewusste tiefe Atemzüge. Somit ist es möglich, den friedvollen, ruhigen Geist, in Verbindung mit dem physischen Körper, zu bändigen, aber auch mit tiefen Bedürfnissen für den Lebensfluss zu synchronisieren. Beherrschen wir den Atmen, beherrschen wir auch unseren Geist, unsere Gefühle und sind Beobachter und Schöpfer unseres Lebens. Die Arbeit mit der Kraft der Bauchnabel Energie (Feueratmung) und dem Lichtbewusstsein wird über die Atmung vertieft. Das ist ein wundervoller und entspannter Weg, um zur persönlichen Freiheit, Eigenermächtigung und Selbstbestimmung zu erlangen. Die Kreativität und Vielfalt wird zum Wohle des Herzens gefördert und der erwünschte Lebensstil geformt und gestaltet. Durch diese Technik wird der Kopf von wilden und unstrukturierten Gedanken geleert und somit entspannter, um einen stabilen Zustand zwischen den Extremen zu finden. Aufmerksamkeit zu erlangen ist ein Weg, sozusagen eine umsetzbare Disziplin, um eine Veränderung in sich zu erleben, um sein Ziel zu verfolgen.

Mehr Informationen zu dieser Ausbildung findest Du unter der Rubrik Atemschule.

Daten:
12. und 14. Januar 2021
26. und 28. Januar 2021
09. und 11. Februar 2021
23. und 25. Februar 2021    
09. und 11. März 2021
23. und 25. März 2021

Zeit:  
jeweils Dienstag und Donnerstag von 8.00 – 10.00 Uhr

Energetischer Ausgleich:
1’500,- CHF / 1.400,- Euro

Voraussetzung:
keine

In diesem aktiven Workshop wird Dir die Ausbildung zum Light Pump RaYoga näher gebracht. Du erhältst alle Informationen, wie Inhalte, Ablauf und einen Einblick in die Atemtechnik. Es wird genügend Zeit vorhanden sein, um alle anstehenden Fragen zur Ausbildung zu beantworten.

Hier noch einen kurzen Ausschnitt zur Beschreibung der Ausbildung. Mehr Informationen zu dieser Ausbildung findest Du unter der Rubrik Atemschule.

Diese atemberaubende und einzigartige Atemtechnik pumpt Sauerstoff in den Körper, reinigt das Blut und die Lungen. Sie werden mit Sauerstoff gefüllt und fördern bewusste tiefe Atemzüge. Somit ist es möglich, den friedvollen, ruhigen Geist, in Verbindung mit dem physischen Körper, zu bändigen, aber auch mit tiefen Bedürfnissen für den Lebensfluss zu synchronisieren. Beherrschen wir den Atmen, beherrschen wir auch unseren Geist, unsere Gefühle und sind Beobachter und Schöpfer unseres Lebens. Die Arbeit mit der Kraft der Bauchnabel Energie (Feueratmung) und dem Lichtbewusstsein wird über die Atmung vertieft. Das ist ein wundervoller und entspannter Weg, um zur persönlichen Freiheit, Eigenermächtigung und Selbstbestimmung zu erlangen. Die Kreativität und Vielfalt wird zum Wohle des Herzens gefördert und der erwünschte Lebensstil geformt und gestaltet. Durch diese Technik wird der Kopf von wilden und unstrukturierten Gedanken geleert und somit entspannter, um einen stabilen Zustand zwischen den Extremen zu finden. Aufmerksamkeit zu erlangen ist ein Weg, sozusagen eine umsetzbare Disziplin, um eine Veränderung in sich zu erleben, um sein Ziel zu verfolgen.

Daten: Donnerstag, 24. September 2020
Zeit: 20.30 – 21.30 Uhr
Energetischer Ausgleich: 45,- CHF / 42,- Euro
Voraussetzung: keine

Die Metaatmung schult intensiv den bewussten Atemverlauf im Körper. Ein gleichmäßiger Atemrhythmus führt zu höherer Konzentration und mehr Leistungsfähigkeit in allen Lebensbereichen. Es ist wie eine innere, energetische ‘Massage’ für alle Organe.

Durch regelmässige Anwendung wird unter anderem die persönliche Weiterentwicklung unterstützt. Es kommt zu einem bewussteren Umgang mit sich selbst und der Aussenwelt, sowie zu einer intuitiv geschulten Selbstreflektion. 

Die Epiphyse-Lichtatmung (Metaatmung) vermitteltdemKörper unmittelbar das Gefühl von Schutz für die Zirbeldrüse und der Erhalt seiner ätherisch lichtvollen Wirkung. Das ‘Sehen’ in die Vielfalt der Dimensionen (Ebenen) wird gefördert, das Wissen darüber vertieft, das Vertrauen zu sich selbst und zum Leben wird gestärkt und dadurch wird das Gefühl von Sicherheit in sich gefördert. Der Lichtkörper wird dadurch erhalten und die gesunde spirituelle Weiterentwicklung des Menschen wird weiterhin  gefördert und gewährleistet.

Mehr Informationen zu dieser Ausbildung findest Du unter der Rubrik Atemschule.

Daten:
15. und 17. September 2020 
29. und 01. Oktober 2020 
13. und 15. Oktober 2020 
27. und 29. Oktober 2020 
17. und 19. November 2020 
01. Und 03. Dezember 2020

Zeit:
jeweils Dienstag und Donnerstag von 8.00 – 10.00 Uhr

Energetischer Ausgleich:
1’500,- CHF / 1.400,- Euro

Voraussetzung:
Fortgeschrittene der Rastoa® Akademie

Die Metaatmung schult intensiv den bewussten Atemverlauf im Körper. Ein gleichmäßiger Atemrhythmus führt zu höherer Konzentration und mehr Leistungsfähigkeit in allen Lebensbereichen. Es ist wie eine innere, energetische ‘Massage’ für alle Organe.

Durch regelmässige Anwendung wird unter anderem die persönliche Weiterentwicklung unterstützt. Es kommt zu einem bewussteren Umgang mit sich selbst und der Aussenwelt, sowie zu einer intuitiv geschulten Selbstreflektion. 

Die Epiphyse-Lichtatmung (Metaatmung) vermitteltdemKörper unmittelbar das Gefühl von Schutz für die Zirbeldrüse und der Erhalt seiner ätherisch lichtvollen Wirkung. Das ‘Sehen’ in die Vielfalt der Dimensionen (Ebenen) wird gefördert, das Wissen darüber vertieft, das Vertrauen zu sich selbst und zum Leben wird gestärkt und dadurch wird das Gefühl von Sicherheit in sich gefördert. Der Lichtkörper wird dadurch erhalten und die gesunde spirituelle Weiterentwicklung des Menschen wird weiterhin  gefördert und gewährleistet.

Mehr Informationen zu dieser Ausbildung findest Du unter der Rubrik Atemschule.

Daten:
22. und 24. September 2020 
06. und 08. Oktober 2020 
20. und 22. Oktober 2020 
10. und 12. November 2020 
24. und 26. November 2020 
08. und 10. Dezember 2020

Zeit:
jeweils Dienstag und Donnerstag von 8.00 – 10.00 Uhr

Energetischer Ausgleich:
1’500,- CHF / 1.400,- Euro

Voraussetzung:
keine

Dieses Lichtbandtraining ist für Fortgeschrittene, mit Studium und Lichtband 1 Abschluss, der Rastoa Akademie geeignet, um sich im spirituellen Bereich weiter zu entwickeln und seine Festigung in der Persönlichkeit zu stärken. In diesem Lichtbandtraining werden die Lichtfelder im eigenen Energiefeld sehr schnell wahrgenommen und auf geistiger Ebene ausgedehnt. Die Konzentration liegt in der Kraft der Zirbeldrüse und deren Ausdehnung und Wirkung im gesamten Energiefeld des menschlichen Seins und darüber hinaus. Der Intuitionskanal und die Qualität der Selbstbeherrschung, des Mutes und des Gleichgerechtigkeitssinns werden stärker sensibilisiert. Mit unserer Intuition und unserem freien Willen können wir Lichtstosswellen in unsere Energiefelder schwingen und fliessen lassen. Ziel ist es, einen Ausgleich zu schaffen, den Gerechtigkeitssinn zu fördern und eine Reinigung auf allen Ebenen zu erlangen, so dass man wieder klarer “sehen“ kann. Du erfährst eine spürbare Erweiterung in ein hohes altes Wissen.

Daten:

10. November 2020
08. Dezember 2020
19. Januar 2021
02. Februar 2021
02. März 2021
20. April 2020
18. Mai 2021
15. Juni 2021
13. Juli 2021
21. September 2021
19. Oktober 2021
16. November 2021

Zeit:
jeweils Dienstag von 20.15 – 22.15 Uhr

Energetischer Ausgleich:
2’500,- CHF / 2.330,- Euro

Voraussetzung:
Studium und Lichtband 1

In diesem aktiven Workshop wird Dir die Ausbildung zur Metaatmung näher gebracht. Du erhältst alle Informationen, wie Inhalte, Ablauf und einen Einblick in die Atemtechnik. Es wird genügend Zeit vorhanden sein, um alle anstehenden Fragen zur Ausbildung zu beantworten.

Hier noch einen kurzen Ausschnitt zur Beschreibung der Ausbildung. Mehr Informationen zu dieser Ausbildung findest Du unter der Rubrik Atemschule.

Die Metaatmung schult intensiv den bewussten Atemverlauf im Körper. Ein gleichmäßiger Atemrhythmus führt zu höherer Konzentration und mehr Leistungsfähigkeit in allen Lebensbereichen. Es ist wie eine innere, energetische ‘Massage’ für alle Organe.

Durch regelmässige Anwendung wird unter anderem die persönliche Weiterentwicklung unterstützt. Es kommt zu einem bewussteren Umgang mit sich selbst und der Aussenwelt, sowie zu einer intuitiv geschulten Selbstreflektion. 

Die Epiphyse-Lichtatmung (Metaatmung) vermitteltdem Körper unmittelbar das Gefühl von Schutz für die Zirbeldrüse und der Erhalt seiner ätherisch lichtvollen Wirkung. Das ‘Sehen’ in die Vielfalt der Dimensionen (Ebenen) wird gefördert, das Wissen darüber vertieft, das Vertrauen zu sich selbst und zum Leben wird gestärkt und dadurch wird das Gefühl von Sicherheit in sich gefördert. Der Lichtkörper wird dadurch erhalten und die gesunde spirituelle Weiterentwicklung des Menschen wird weiterhin gefördert und gewährleistet.

Datum: Donnerstag, 10. September 2020
Zeit: 20.30 – 21.30 Uhr
Energetischer Ausgleich: 45,- CHF / 42,- Euro
Voraussetzung: keine